• seit SS 2016: Lehrbeauftragte am Historischen Institut (Lehrstuhl fränkische Landesgeschichte bei Prof. Dr. Helmut Flachenecker) der Universität Würzburg

  • Dez. 2011–Sept. 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Landesgeschichte Rhein-Maas

    • 2014–2017: Vorstandsmitglied im Institut für niederrheinische Kulturgeschichte und Regionalentwicklung (InKuR)
    • 2012–2016: Dissertation "Der Rhein-Maas-Schelde-Kanal als geplante Infrastrukturzelle von 1946–1985: Studien zur Infrastruktur- und Netzwerk-Geschichte" (Juni 2016: Disputation)
  • 2010–2011: Referendariat an einer Grundschule

  • 2005–2011: Lehramtsstudium Gymnasium/Gesamtschule an der Universität Duisburg-Essen (Geschichte und Spanisch)

    • 2010: 1. Staatsexamen (Thema Staatsarbeit: Ursachen und Auslöser des "niederländischen Aufstands")

  • 2005: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulforschung der Universität zu Köln (Prof. Dr. Renate Kock)

  • 2001–2005: Lehramtsstudium Primarstufe an der Universität zu Köln (Mathematik, Deutsch und Soziologie)

    • 2005: 1. Staatsexamen (Thema Staatsarbeit: Kognitive, soziale und motorische Förderung in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen als Aufgabe einer Spielpädagogik)

Eigene Homepage, kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen